Nichts bringt eure Gefühle und diejenigen eurer Gäste so zum Vorschein, wie der einzigartige Live-Gesang einer Hochzeitssängerin wie Lea. Als feste Partnerin in unserem Netzwerk empfehlen wir sie nicht nur wegen ihres wunderbaren Gesangs, sondern auch, weil Sie ein Vollprofi ist euch die 3 häufigsten Fragen von Paare an sie hier beantwortet.

1. Wir wünschen uns Live Musik während unserer Trauung – wie viele Lieder können wir einbauen?

 

Lea:

“Da gibt es von meiner Seite aus keine Einschränkungen, die meisten Paare wählen aber 3 bis 4 Lieder aus.

Übrigens ist es vollkommen egal, ob ihr euch kirchlich, standesamtlich oder frei trauen lasst. Live Musik macht jede Art des Heiratens zeremonieller und emotionaler.

Sollte es im Standesamt ganz schnell gehen müssen, kann ich Songs auch in Kurzfassung singen und spielen, sodass Einzug, Auszug und Unterschriften von Musik untermalt sind, den Ablauf der Veranstaltung aber nicht in die Länge ziehen.”

 

2. Was benötigst du von uns vor Ort?

 

Lea:

“Ich bringe mein gesamtes Equipment (Piano, Mikro, Kabel, Mischpult, Anlage) mit und brauche vor Ort nur eine Steckdose.

Ich bin eine Stunde vor Beginn eurer Trauung da, baue auf, checke meinen Sound und dann kann es von mir aus losgehen :)”

 

3. Begleitest du nur die Trauung oder können wir dich auch für weitere musikalische Höhepunkte buchen?

 

Lea:

“Sehr gern begleite ich weitere Etappen eures Tages! Momente wie der Sektempfang und das Dinner bieten sich sehr gut für eine Pop Jazz Duo Besetzung mit Gitarre an.

Der Hochzeitstanz ist ein besonderes Highlight, wenn er durch Live Musik begleitet wird.

Und genauso ist eine mehrköpfige Live Band für jede Party nur zu empfehlen . Ich habe tolle Musikerkollegen um mich herum, mit denen ich sehr gern noch mehr Zeit eures großen Tages mit gestalte!”

 

 

Ihr habt weitere Fragen oder benötigt mehr Informationen?

Dann sprecht Lea an – Kontaktiert Sie direkt.

Oder lernt Sie persönlich auf unserer nächsten Hochzeitsmesse kennen.